Einbruchsprävention

Von der Beratung bist zum Angebot. Vereinbaren sie gleich einen Termin!

Soll Ihr schlimmster Albtraum wahr werden?

Mit Sicherheit nicht!

Vorsicht ist besser als Nachsicht…

 

Alle zwei Minuten findet in Deutschland ein Einbruch statt. Viele Einbrüche lassen sich verhindern, wenn man zuvor die richtigen Schutzmaßnahmen ergriffen hat. Dem Täter gelingt es dann entweder erst gar nicht einzubrechen oder er gibt entnervt auf.

Einbrüche sind mittlerweile ein großes Problem, das Jahr für Jahr größer zu werden scheint. Dabei kann man sich und sein Gebäude sehr effektiv davor schützen. Wichtig dabei ist, dass man die Schwachstellen, durch die ein Täter eindringen kann, erkennt und mit den richtigen Maßnahmen ausschaltet. Genau da kommen wir ins Spiel. Wir sehen uns sehr genau die Gegebenheiten vor Ort an. Dank unserer langjährigen Erfahrungen wissen wir, worauf es zu achten und zu verbessern gilt. Anders ausgedrückt: Wir machen uns zunächst an eine Bestandsaufnahme und erstellen darauf aufbauend einen optimalen Einbruchschutz für Sie. Dabei spielen natürlich neuralgische Punkte wie Fenster und Türen die zentrale Rolle.

 

Neben der Planung und Beratung setzen wir die konkreten Sicherungsmaßnahmen dann natürlich auch für Sie um. Es versteht sich für uns von selbst, dass dabei nur hochwertige, geprüfte Sicherheitseinrichtungen angebracht werden, von denen wir sehr genau wissen, dass sie funktionieren. Eine Selbstverständlichkeit ist es für uns darüber hinaus auch, dass der jeweilige Einbau sorgfältig und immer so erfolgt, dass die Schutzmaßnahme auch wirklich zuverlässig funktioniert. Schlussendlich bekommen Sie von uns aber auch jede Menge Tipps und Hinweise für einen effektiven Einbruchschutz in Oberfranken. Sie sollen sich in Ihren vier Wänden schließlich sicher und geschützt fühlen. Vor allem aber sollen Sie auch tatsächlich geschützt sein!

 

Beratung vor Ort oder in unserem MUSTERHAUS

Gerne erstellen wir eine Bedarfsanalyse in Ihren eigenen vier Wänden und beraten Sie über die die Vielzahl an Möglichkeiten, individuell auf Sie zugeschnitten.  

Unser Musterhaus ist mit den neuesten und wichtigsten Teilen der Sicherheitstechnik ausgestattet. Nach Terminabsprache zeigen wir Ihnen gerne die Leistungsfähigkeit und die einfache Bedienung.

Alltäglich Tips zur Einbruchsprävention

Z

Türen und Fenster schließen

Sperren Sie sämtliche Schlösser Ihrer Eingangstür. Schließen Sie alle Türen und Fenster. Lassen Sie keine Fenster gekippt.
Sperrbare Fenstergriffe verschließen und Schlüssel abziehen..

Z

Eigentumsverzeichnis

Listen Sie alle Wertgegenstände auf, im Idealfall mit Rechnung und Foto. Es wird Ihre Bestandsaufnahme bei Schadensfall erleichtern.

Z

Außenbereiche erhellen

Bringen Sie Bewegungsmelder und/oder Scheinwerfer an. So nehmen Sie den Einbrechern den Schutz der Dunkelheit!

Z

Zweitschlüssel

Die typischen Verstecke für den Zweitschlüssel unter Blumentöpfen oder Fußmatten sind Einbrechern bekannt und im Falle des Eindringen mit einem Ersatzschlüssel entfällt der Versicherungsschutz.

Z

Bei Abwesenheit vorsorgen

Sind Sie über einen längeren Zeitraum nicht zuhause, bitten Sie Freunde oder Nachbarn den Briefkasten regelmäßig zu leeren und sich hin und wieder im Haus/Garten umzuschauen.

Z

Keine Auskünfte an Fremde

Geben Sie keine Auskünfte an Fremde bezüglich Ihrer Sicherheitstechnik.

Z

Lassen Sie sich beraten!

Sie wissen nicht welche Produkte die richtigen für Ihren Bedarf sind? Kein Problem. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Sicherung Ihres Eigentums. Sowohl im privaten Bereich als auch für Gewerbe‑ und Industrieanlagen bieten wir Ihnen eine wirkungsvolle und wirtschaftliche Lösung.